PRAXIS FÜR ERNÄHRUNGSBERATUNG ZÖHRER

Ernährungsberatung in Bremen und Umgebung.
Auf Wunsch auch Hausbesuche.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Sie möchten eine individuelle, qualitätsgesicherte und von den Krankenkassen bezuschusste Ernährungsberatung?

Dann sind Sie bei uns richtig.

Wir unterstützen und begleiten
Sie gerne bei:

• Gewichtsreduktion

• Nahrungsmittelunverträglichkeiten

• Ernährungsfragen zur Diabetes

• Ernährung in der Schwangerschaft

• Sporternährung

Unsere Beratungsschwerpunkte finden Sie unter dem Link Schwerpunkte.
Gemeinsam werden wir den Weg zu Ihrem Ziel beschreiten.

Ihre Ernährungsexpertin

Christina Zöhrer

Master of Science Ernährungswissenschaftlerin,
Bachelor of Science Ökotrophologin,
Ernährungsberaterin/DGE

Schwerpunkte

Ernährungstherapie

• Gewichtsprobleme (Übergewicht, Untergewicht)
• Diabetes mellitus
• Hyperurikämie, Gicht
• Nierenerkrankungen
• Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Lactose, Fructose, Gluten)

Ernährungsberatung

• Gewichtsreduktion
• Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit
• Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern
• Sporternährung

Ernährung

• Personal-Food-Coach
• Ernährungsparty
• Einkaufstraining
• Messung der Körperzusammensetzung (BIA)

Betriebliche Gesundheitsförderung

• Einkaufstraining
• Messung der Körperzusammensetzung (BIA)
• Aktionstage
• Kurse
• Einzelberatung
• Vorträge
• Gesundheitstage
• Schulen/ Kindergärten

Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse

Bezuschussung der Ernährungsberatung

Sie benötigen eine Ernährungsberatung?

Dafür bedarf es einer ärztliche Notwendigkeitsempfehlung, diese bekommen Sie von Ihrem Arzt.

Vordruck für Ihren Arzt können Sie auch von meiner Webseite herunterladen.

Wenden Sie sich bitte vor dem ersten Termin an Ihre Krankenkasse und erfragen dort, ob diese sich an den Kosten der Ernährungsberatung beteiligen.

Bringen Sie auch in Erfahrung, welche Unterlagen zur Kostenbeteiligung von Ihnen eingereicht werden müssen.

Die Abrechnung der Ernährungsberatung erfolgt direkt zwischen Beraterin und Patient.

Ersatzkassen wie TKK, IKK, DAK, BEK bezuschussen meist die erste Beratungseinheit mit 35 – 40 €

und vier Folgeberatungen mit 23 – 30 €.

Betriebskrankenkassen (BKK) erstatten die erste Beratungseinheit mit 50 € und vier Folgeberatungen mit 45 €.

AOK und HKK verweisen z.T. auf eigene Ernährungsberater, können aber auch Beratungen anderer qualifizierter Ernährungsberater bezuschussen.

Verlangt Ihre Krankenkasse eine Kostenaufstellung, stelle ich diese aus.

Nach zwei Beratungsstunden zahlen Sie den ersten Teil der Rechnung, bar oder per Überweisung. Nach Abschluss der fünf Termine, wird der restliche Zahlungsbetrag fällig. Anschließend erhalten Sie eine Rechnung, die Sie Ihrer Krankenkasse zur Leistungserstattung vorlegen können.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Aktionstage:

Mit verschiedene Ernährungsthemen wie z.B. schnell zubereitete und gesunde Pausenmahlzeiten im Betrieb, oder zu Ernährung und Übergewicht

Kurse:

Z.B. zu folgenden Themen:

Gewichtsmanagement: Wie sieht eine ausgewogene und schmackhafte Ernährung aus?

Zusammen mit den Mitarbeitern werden kleine Snacks und Getränke zubereitet, unterstützt mit einem anschaulichen Vortrag. Oder es findet gemeinsam in kleinen Gruppen, ein Einkaufstraining statt

Einzelberatung:

Ich berate Ihre interessierten Mitarbeiter einzeln. Vor Ort oder zu Hause

Vorträge:

Essen bei Schichtarbeit, Mahlzeitenrhythmus
Fit im Job: Power durch richtiges Essen und Trinken

Gesundheitstage:

Messung der Körperzusammensetzung (BIA)
Themenausstellung zu Zucker, Fett, Trinken, Brainfood, oder nach Wunsch

Schulen/ Kindergärten:

Was ist eine gesunde Ernährung? Mit den Kindern zusammen wird geschaut, wie eine gesunde und
ausgewogene Ernährung aussehen sollte.
Im Anschluss wird dann z.B. ein Frühstücksbuffet mit den Kindern angefertigt

Bei der betrieblichen Gesundheitsförderung kann für jeden Mitarbeiter bis zu 500 € / Jahr
steuer- und sozialabgabenfrei aufgewendet werden.

Jedes Unternehmen ist individuell. Sollte für Sie nicht das passende Angebot dabei sein, sprechen Sie mich an! Gerne erstelle ich für Sie ein individuelles, unverbindliches Angebot, abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter und Ihres Betriebs.

Online Beratung

So gehts:

Zuerst eine Mail an mail@ernaehrungsexpertin.de senden.

Dann das bekommene Formular ausfüllen und zurücksenden. Es wird nun von unser Ernährungsexperten bearbeitet. Nachdem Ihr Anliegen und offene Fragen geklärt wurden, erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung.

Sobald die Zahlung eingegangen ist, wird per Mail ein Termin vereinbart. Hier wählen Sie, ob das Beratungsgespräch per Telefon oder Skype stattfinden soll.

Los gehts

• Sie erhalten eine individuelle Ernährungsberatung
• All Ihre Fragen werden beantwortet
• Zusammen wird geschaut welche Ziele Sie haben

Beratungsablauf

Informationsgespräch

Für das kostenfreie Informationsgespräch benötigen Sie einen Termin, der per Mail oder Telefon vereinbart werden kann. Das Informationsgespräch dient auch dem Kennenlernen.

Erstgespräch

In der ersten Beratungseinheit schauen wir Ihre Vorerkrankungen, Probleme oder Wünsche an und legen gemeinsam Ihr Ziel fest. Daraus ergibt sich, ob ein Ernährungsprotokoll/ Symptomprotokoll/ Trinkprotokoll für die weitere Beratung benötigt wird. Am Schluss der Beratungseinheit wird das weitere Vorgehen besprochen und der nächste Termin wird vereinbart.

Folgegespräch

Beim Folgegespräch werden Teilziele gesetzt. Es wird geschaut ob sich neue Fragen aufgetan und ob Sie mit der Ernährungsumstellung zurecht kommen. Weiterhin wird der Therapieverlauf betrachtet und ggf. das Protokoll ausgewertet.

Folgegespräche sind hilfreich, um das neu Elernte zu festigen, seine Gewohnheiten zu ändern und um langfristige Erfolge zu erzielen.

In der Regel finden bis zu vier Folgegespräche statt.

Jetzt etwas ändern

Termin vereinbaren!

Kontakt

Telefonnummer:
0163 33 70 770

Adresse:
Schwaneweder Str. 56
28779 Bremen

Mail:
mail@ernaehrungsexpertin.de